Bitte helfen und verbreiten!! – Fwd: Abwendung einer Katastrophe für 400 Hunde in Sremska Mitrovica

Liebe Tierfreunde,
vor wenigen Tagen machten unsere Tierfreundin Marta Gornik
und Freunde diese furchtbaren Fotos im Tierheim KANIS.
Durch jetzt einsetzenden Frost verschlechtert sich die Überlebens-
chance der Hunde ganz bedrohlich.

  • kein Personal , da Gehälter nicht bezahlt werden
  • kein Strom und Wasser
  • Ohne Betreuung zerfleischen sich die Hunde gegenseitig
  • lediglich Futter wird von tollen schweizer Sponsoren (1 t ca. 10 Tage)
    in dieser Menge gesponsert.
  • es fehlen Stroh und Wärmeschutzsicherungen.

Spenden werden vorrangig zur Zahlung einiger Betreuer und Helfer
benötigt, damit die meisten Hunde den Winter überleben können.

Die gesamte Koordination wird von Marta Gornik koordiniert:

Anschrift:      Levtic 21 , 2318 Laporje / Slowenien
Tel. u. mail:   oo386 40873304   gornik.m6@gmail.com
Bank:              Österreichische Raiffeisenbank, Stass-Spielfeld
IBAN: AT333842000005022447
BIC:    RZSTAT2G420

BITTE HELFEN SIE „UNSEREN“ HUNDEN

Hoffnung für 2018:
Wir versuchen, zusammen mit vielen Sponsoren, ein fertiges,
leerstehendes ehemaliges Hundezuchtgelände kaufen zu können.

Viele Grüße
Dieter Ernst,  0049 2426903656

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: