unhaltbare Missstände! : Spanien – 3 in einem Loch in der perrera

Futter gibts ab und zu mal und wenn, dann rohe Hühnerknochen aus einer Fleischfabrik, da liegts dann und stinkt vor sich hin. Hundefutter, Trockenfutter…alles verboten, tierärztlich werden die 200 Hunde 8 Std. pro Woche besichtigt, so will ich das, mal ausdrücken.
Wozu der Mensch alles fähig ist, beeindruckt mich immer wieder der getigerte ist Chopi, lieb und zutraulich, schaut seine Füsse an
der braune Chipi, etwas vorsichtiger aber auch lieb der schwarz -weisse Pitulo ( ist sehr ängstlich und komt mit der Situation nicht klar ) ist erst ein halbes Jahr alt die anderen beiden sind ungefähr 5 Jahre alt und gut verträglich mit anderen Hunden sie befinden sich einer schrecklichen Perrera in Galizien. Chopi, Chipi, Pitulo, alles Jungs, mittlere Grösse, Gewicht muss geschätzt werden, Alter ungefähr 5 Jahre……..wenn ihr helfen könnt Kontakt bitte an:  Úrsula Káiser   Email  : ursel.ka@hotmail.com     Handy : 0034 618269911   Liebe Grüsse und vielen Dank Ursel

Pitulo, der schwarz-weisse ist ungefähr 1 Jahr

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: