Bei der gestrigen Diskussion im Fußballclub Wiener Viktoria, wo übrigens  auch Hunde willkommen sind „TIERE HABEN EINE SEELE“, ins Leben gerufen von Brigitte Martzak, ging es zur Sache…aber so soll eine Diskussion sein. Mutig zu kommen: Landesjägermeister von Salzburg Maximilian Mayer Melnhof, direkt aus Salzburg angereist und auch Pfarrer Dr. Wolfgang  Kimmel, geschickt von Kardinal Schönborn hatten es nicht leicht. Roland Düringer der sehr eindrucksvoll plädierte ein einfacheres Leben zu wählen, einfach aber gut, am Podium Carol Bayers, die Animalcare Austria ins Leben gerufen hat, in 6 Ländern ist der Verein tätig, vor Ort für alle Gegebenheiten, vor allem Kastrationen sind so wichtig, aber sieRead More →

MULTI KULTUTELLER KÜNSTLERWETTBEWERB“DER KUNSTREIGEN“ KRIEG GEGEN FRAUEN-FRAUEN GEGEN DEN KRIEG Volles Haus, Publikum hielt es beim bunten Teil des Abends nicht mehr auf den Stühlen aus und tanzte mit. Super Stimmung, großartige Akteure, danach ein Fest unter dem Titel: Wiener Tierball. Die Jury Gehard Ruiss-(IG-Autoren, Literaturhaus). Ferry Kovarik (Literat u. Historiker); Seema Kalia Indische Kulturgemeinde hatte es nicht leicht. Wieder waren die KünstlerInnen aus den unterschiedlichsten Herkunftsländern. LiteratInnen: 1 Platz Ruth Byrne 2 Platz ELke Hagen u.Isabella Farkasch 3 Platz Sabi Kasper Bunter Abend: 1 Platz: Prima( Internationale Tänzerin aus Bangladesch) 2 Platz: Koreanisch Popp 3 Platz: Maliha Robin (bekannte Tänzerin) Die schwungvolle Eröffnung wurdeRead More →

    View this email in your browser Auf Facebook teilen   Unfassbare Tierquälereien in Serbien – JETZT müssen wir alle handeln!!!     Foto: Schrei nach Hilfe – DEINE Stimme zählt!!!   Unfassbare Zeugnisse von schwersten Tierquälereien in Serbien – und der Ruf nach endlicher Konsequenz!!! Achtung, Achtung! Der Bericht beinhaltet fürchterliche Bilder von Tiermisshandlungen und explizite Gewaltdarstellungen (bitte beachten Sie diesen Hinweis; wir senden Ihnen den Bericht auch gerne ohne Fotos zu)! Schweren Herzens veröffentlichen wir diese Dokumente aber dennoch, dann um zu belegen, wie sehr die Situation nach Maßnahme schreit! Bewusst möchten wir eine Empörung auslösen, denn Empörung ihrerseits fordert Taten ein.Read More →

Protect Swimming Pigs From Mistreatment Pig swimming tourist attractions have boomed in the Bahamas, prompting concerns from animal rights advocates. The activity forces pigs to swim in big choppy waves while paying tourists take photos. Demand government regulation of this activity to ensure the safety of innocent pigs. And please share this petition and spread the word:   Share Tweet Email Now it’s our turn to ask for help: We can only continue our important work due to the financial support from people like you. Without our Premium Members, we would be forced to shut down our operations — and animal abusers, environmental polluters and wrongdoers across theRead More →

Auf Facebook teilen Animal Liberation Weekend in Salzburg – ein toller Erfolg! Krötenschwemme: 1200 an einem Abend!!! Boomer in der Zeitung!   Das ‚Animal Liberation Weekend‘ in Salzburg ist schon wieder Geschichte – aber eine wunderschöne! Die vom Verein gegen Tierfabriken (www.vgt.at) organisierte Veranstaltung ist inzwischen längst vom eher familiären Treffen zu einem echten Magneten geworden; nebenbei: dem Event kommt eine unfassbar wichtige Aufgabe zu, nämlich die direkteste Information für Interessierte zu allen Thematiken rund um den Tierschutz und das Tierrecht, und diesr Berufung wird das ALW stets mit Bravour gerecht! Nächste Woche, am Samstag, dem 13. April, findet das Ereignis übrigens in Linz (BeginnRead More →

2019: Schicksalsjahr für Wale Im Browser lesen Japans Walfänger kehrten gerade mit 1.000 Tonnen Walfleisch aus dem antarktischen Schutzgebiet zurück, Norwegens und Islands Jäger haben die Saison eingeläutet: Wale sind 2019 in vielen Regionen weltweit in Bedrängnis. Japan nimmt nach dem Austritt aus der Internationalen Walfangkommission zum 1. Juli ganz offiziell die kommerzielle Waljagd vor der eigenen Küste wieder auf und Islands einzigem Finnwaljäger hat gerade eine höchst umstrittene Studie den Weg zu höheren Fangquoten freigemacht. Nicht zu vergessen die norwegischen Walfänger, die in der öffentlichen Wahrnehmung häufig übersehen werden, aber mit mehr als 1.000 Tieren die höchsten Quoten haben. Alle drei Länder nutzen SchlupflöcherRead More →

VIER PFOTEN Aktion vor Wirtschaftsuniversität Wien Falls Ihr Mailprogramm die Nachricht nicht richtig anzeigt, klicken Sie bitte hier. Newsletter Österreichische Uni-Mensen beziehen Geflügelfleisch aus Massentierhaltung VIER PFOTEN veranstaltete letzte Woche im Rahmen der laufenden „What the Food”-Kampagne eine Aktion für mehr Tierwohl in den österreichischen Uni-Mensen vor der WU Wien. Ziel der Aktion: Die Studierenden über Massentierhaltung aufzuklären. Mittelpunkt der Veranstaltung war eine „Blackbox”, die Videos mit Aufnahmen typischer Geflügelmastbetriebe in Polen zeigten – eben solche, aus denen das Hühner- und Putenfleisch in den Mensen stammt. Mehr Infos zur Aktion Verbotene Tierqual-Halsbänder auf Amazon Unsere Recherchen haben aufgedeckt: Über amazon.de konnte eine Mitarbeiterin problemlos verboteneRead More →

Punish Cold-Blooded Killer Who Shot Two Dogs One dog died and another lost his leg when they were shot in cold blood in a senseless act of violence. The killer is still at large. Demand justice for these beloved pets. And please make sure to share this petition and spread the word: Share Tweet Email   Play our brain games to exercise your cognition and feed shelter animals. (Brought to you by Animal Petitions.) Play now to feed shelter animals! Please Also Help With These Causes: Punish Man Who Reportedly Blinded Dog With Metal Rod Save Polar Bear Habitats From Climate Change Chicken Tortured With PinsRead More →

Auf Facebook teilen   Wieder gibt es einen Fall im Waldviertel, wo Tierquälerei im Raum steht! Anti-Jagd-Kundgebungen mit Problemen diese Woche!!!   Dieses Mal geht es um 2 Pferde und 3 Ziegen, welche in einem Wald Nahe Diethmanns in einem eingezäunten Wiesenstück gehalten werden. Der Vorwurf: selbst bei der bittersten Kälte vor dem jetzigen Frühlingsbeginn war dem Anschein nach tagelang niemand bei den Tieren gewesen, um die Armen zu versorgen. Jedenfalls gab es im Schnee keinerlei Spuren, welche den Verdacht nahegelegt hätten, dass sich irgendwer um die Armen kümmerte. Das wenige vorhandene Wasser war deshalb bis zum Boden der Kübel eingefroren, Pferde und Ziegen zeigtenRead More →

Mehr als die Hälfte der Legehennen leben elend in Käfigen Falls Ihr Mailprogramm die Nachricht nicht richtig anzeigt, klicken Sie bitte hier. Käfighaltung beenden Beenden wir gemeinsam die grausame Käfighaltung! Ihre Unterschrift zählt.   Hunderte Millionen Tiere müssen jedes Jahr in der EU ihr Leben auf elende Weise eingeschlossen in Käfigen verbringen – davon alleine 211.282.574 Hennen, aber auch Schweine im Kastenstand, Gänse, Enten, Kaninchen, Wachteln etc. Verängstigt. Misshandelt. Gestresst. Vor Angst gelähmt. Vom Käfig bis zur Schlachtung sehen viele von ihnen niemals das Tageslicht. In vielen Betrieben findet man tote Tiere, die inmitten ihrer Artgenossen liegen gelassen wurden. „Käfighaltung ist alles andere als tiergerechtRead More →