Keine Pferde zur Polizei: PETITION

 

Keine Pferde zur Polizei: PETITION

 

Während wir laufend mit vollem Einsatz um Verbesserungen im Tierschutz kämpfen, drohen von politischer Seite nun weitere Verschlechterungen.

1. Eine berittene Polizei halten wir aus Tierschutz- und Menschenrechts-Gründen für schieren Wahnsinn. Bitte unterschreibe und teile unsere Petiton gegen den Einsatz von Pferden als Waffe auf Fußballmatches und bei Demonstrationen!

2. Im Regierungsprogramm deuten mehrere Passagen darauf hin, dass unsere ohnehin schon sehr mühevolle Arbeit unter schwarz-blau weiter erschwert und – im schlimmsten Fall – kriminalisiert werden soll. Bitte unterstütze uns!!

3. Die gleiche Situation wie in NÖ (Gatterjagdverbot versprochen, dann gebrochen) steht uns jetzt in Salzburg bevor! Wir dürfen jetzt keine Zeit verlieren – bitte schreib Emails an die zuständigen LandesrätInnen Josef Schwaiger (ÖVP) und Astrid Rössler (Grüne)!
>> schwaiger@salzburg.gv.at, astrid.roessler@gruene.at

Möglichkeiten, mit uns und für uns aktiv zu werden, gibt es mehr denn je: komm zum ALW!

Liebe Grüße,

Unterschrift Harald Balluch

Harald Balluch, Geschäftsführer

 

 

 
Regierung contra Tierschutz
Wie Kanzler Kurz unsere Arbeit blockieren will!

Weiterlesen…

 Polizeipferd
Keine Pferde zur Polizei: PETITION
Innenminister Kickls Pläne für eine berittene Polizei sind Wahnsinn

Weiterlesen…

 

 blutige Straße
Tiertransport-
Unfall
In Vorarlberg sind Kälber aus einem LKW gefallen und überfahren worden

Weiterlesen…

 Gewehrlauf
In Salzburg brennt der Hut
Wir fordern das Gatterjagdverbot so wie es versprochen wurde!

Weiterlesen…

 

 

Animals
Voice
Die Welt verbessern

Mehr unter:
Aktionen

Komm zum ALW!
Tierrechte 4 u and me

Mehr unter:
Animal Liberation

OÖ is(s)t vegan
und wir feiern mit!

Mehr unter:
Veggie Planet

 

VGT – VEREIN GEGEN TIERFABRIKEN
Meidlinger Hauptstraße 63/6, A-1120 Wien
ZVR-Zahl: 837615029, DVR-Zahl: 2110031Tel +43 1 929 14 98
Fax +43 1 929 14 982
www.vgt.at, vgt@vgt.at

 

Jetzt spenden!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: